Kondensatorbank: Unterschied zwischen den Versionen

Aus mosfetkiller
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aufbau: Kondensatorbänke können auch aus anderen Kondensatoren bestehen! + Grammatik)
K (Gefahren: Rechtschreibung, Grammatik u. Satzbau)
Zeile 19: Zeile 19:
 
== Gefahren ==
 
== Gefahren ==
  
Zu beachten ist auch , das solche Kondensatorbänke EXTREM GEFÄHRLICH sind.
+
Zu beachten ist auch, dass solche Kondensatorbänke EXTREM GEFÄHRLICH sein können.
Beim Bau von solchen Geräten sollte man sich im klaren sein, dass der Aufbau einen problemlos umbringen kann!
+
 
 +
Beim Bau von solchen Geräten sollte man sich darüber im Klaren sein, dass der Aufbau schnell tödlich werden kann!

Version vom 24. Januar 2012, 00:10 Uhr

Eine Kondensatorbank besteht aus parallel und/oder seriell geschalteten Kondensatoren.

Anwendung

Für SGTC's und für Versuche mit extrem hohen Pulsstömen, wie explodierende Kabel, Can-Crushing, Coilgun, Railgun, oder einer ETG.

Aufbau

Bei einer Kondensatorbank werden mindestens zwei Kondensatoren zusammengeschaltet.

Bei großen Elkos mit Schraubanschlüssen, werden meist Kupferschienen oder Aluprofile zum verbinden verwendet.

Beim Zusammenschalten von Kondensatoren muss folgendes beachtet werden:

  • Schaltet man zwei oder mehr Kondensatoren in Serie, so teilt sich die Kapazität durch die Anzahl der Kondensatoren. Die Spannungsfestigkeit wird mit der Anzahl der Kondensatoren multipliziert.
  • Schaltet man mehrere Kondensatoren parallel, so addiert sich die Kapazität, und die Spannungsfestigkeit bleibt konstant.

Gefahren

Zu beachten ist auch, dass solche Kondensatorbänke EXTREM GEFÄHRLICH sein können.

Beim Bau von solchen Geräten sollte man sich darüber im Klaren sein, dass der Aufbau schnell tödlich werden kann!