Internet Relay Chat

Aus mosfetkiller
Version vom 12. September 2010, 21:06 Uhr von X-mind (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „der '''Internet Relay Chat'''(oder kurz '''IRC''') bezeichnet ein textbasierendes Chatprotokoll das es Usern ermöglicht interaktiv miteinander zu komunizieren …“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

der Internet Relay Chat(oder kurz IRC) bezeichnet ein textbasierendes Chatprotokoll das es Usern ermöglicht interaktiv miteinander zu komunizieren


Aufbau

Ein IRC-Netzwerk besteht fast immer aus mehreren servern, wobei auch netzwerke mit nur einem Server existiern. Meistens sind es aber 2 Server: Der eigentliche IRC-Server(UnrealIRCd, InspIRCd) und die Services(z.B die Anope IRC Services). Die Server komunizieren untereinander über sogenannte Links, die Informationen werden entweder als Klartext übertragen, oder über eine mit SSL( Secure Socket Layer) verschlüsselte Verbindung benutzen.

Teilnahme

Um sich mit einem IRC-Netzwerk zu verbinden benötigt man einen IRC-Client. Unter windows sind das unter anderem: mIRC, kvIRC, X-Chat(2), ChatZilla(Firefox Plug-In) oder irssi(konsole) unter Linux: n.a


Befehle

Vorwort: alle in spitzen klammern(< und >)angegebenen parameter sind NICHT optional, sie müssen angegeben werden. alle in eckigen klammern([ und ])angegebenen parameter sin optional, sie können weggelassen werden

"/server <server-name-oder-IP>" Weist den IRC-client an eine verbindung zum IRC-Server aufzubauen.

"/join <channel>" betritt den angegebenen channel.

"/list" Listet alle auf dem server vorhandenen channels auf. auf großen IRC-Netzwerken kann das sehr lange dauern.

"/msg <user> <nachricht>" sendet an den angegebenen usereine private nachricht. Identisch mit /privmsg.

"/part" verlässt den aktuellen raum. Ist identisch mit /leave

"/query <username> [text]" Offnet einen Privaten chat mit dem angegebenen user.

"/kick <username> [grund]" kickt einen User aus dem aktuellen Raum. kann nur von Benutzern verwendet werden die das Oper-Flag(+o) haben

"/kill <username>" <grund> weist den Server an die Verbindung eines Users zu trennen kann nur von IRCOPs verwendet werden. Im gegensatz zu /kick MUSS ein grund angegeben werden.